Vorteile private Krankenkasse

Wer noch nicht sicher ist, ob eine Private Krankenkasse die richtige Wahl ist, sollte die Vor- und Nachteile genau abwägen. Grundsätzlich hat jeder Selbständige, Freiberufler und Beamte die Möglichkeit unabhängig von seinem Einkommen eine private Krankenversicherung abzuschliessen. Bei Angestellten ist hier die Jahreseinkommensgrenze von 50.850 Euro ausschlaggebend. Wird diese überschritten, ist auch hier ein Wechseln von der gesetzlichen in die private KV möglich. Warum sich ein Wechsel für Sie durchaus lohnen könnte, haben wir hier zusammengefasst.
Das Wichtigste vorweg. Sie selbst können bestimmen welche Behandlung in Ihrem Fall die beste für Sie ist und müssen sich nicht auf die Vorgaben gesetzlicher Versicherer beschränken. Im Falle einer ambulanten Behandlung haben Sie die freie Wahl unter den niedergelassenen Ärzten. Grundsätzlich bezahlt der Patient die Rechnung des Arztes im vollen Umfang und lässt sich anschliessend die Leistungen von der PKV zurückerstatten. Ebenso ist es bei verschriebenen Medikamenten. Bei einem Krankenhausaufenthalt wird Ihnen auf Wunsch ein Einzelzimmer und die Behandlung durch stationären Chefarzt zu teil. Auch alternative Therapiemethoden z.B. durch Heilpraktiker sind bei der Privaten Krankenversicherung nicht ausgeschlossen. Im Gegensatz zur gesetzlichen übernimmt die private Krankenkasse ergänzende Leistungen wie Sehhilfen und Zahnersatz (auch aus hochwertigen Materialien) in vollem Umfang.

Angebot - Privatversicherung

Persönliche Daten
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Hinweis Datenschutz gelesen und akzeptiert.
 

Satte Prämien in der PKV

Da die Prämien der PKV nicht vom Einkommen, sondern von Faktoren wie Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand der versicherten Person abhängen, können diese oft günstiger sein als man denkt. Zusätzlich lassen sich die Beiträge auch durch einen freiwilligen Selbstbehalt, d.h. eine freiwilligen Übernahme von Kosten in bestimmter Höhe, senken. Abhängig vom Gewählten Tarif und nicht beanspruchten Leistungen kann der Versicherte sogar mit einer Betragsrückzahlung von bis zu 6 Monatsbeiträgen rechnen.
Sind Sie oft im Ausland unterwegs bietet ihnen eine private Krankenversicherung im Falle einer ärztlichen Behandlung auch die Rückerstattung der im Ausland vollbrachten Leistungen. Oft passiert es, dass im Falle einer gesetzlichen Krankenversicherung zum Jahresende hin wichtige Behandlungen verschoben oder nur in geringem Umfang durchgeführt werden. Das liegt daran, dass das gemeinsame Budget erschöpft ist. Da bei der Privaten Krankenversicherung jeder Patient über sein eigenen Budget verfügt, kann ihm zu jeder Zeit eine optimale Behandlung zu Teil werden. Informieren Sie sich und vergleichen Sie, mit unserem Tarifcheck finden auch Sie die optimale Private Krankenkasse für Ihre individuellen Ansprüche.


Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber